SkinMedica Essential Defense Everyday Clear Breitspektrum SPF 47 (1.85 oz)

SkinMedica Essential Defense Everyday Clear Breitspektrum SPF 47 (1.85 oz)

Dieser leichte, durchsichtige Sonnenschutz ist ideal für fettige und/oder Mischhaut und bietet Ihnen den höchsten verfügbaren UVA-Schutz und eine UVB-Abdeckung in einer Formulierung, die die Poren nicht verstopft.... Mehr
-
+
$ 40.00

SkinMedica

7 Auf Lager

Gratis Geschenk zu jeder Bestellung!

Produktbeschreibung

Produktbeschreibung -

Dieser leichte, durchsichtige Sonnenschutz ist ideal für fettige und/oder Mischhaut und bietet Ihnen den höchsten verfügbaren UVA-Schutz und eine UVB-Abdeckung in einer Formulierung, die die Poren nicht verstopft.

Geeignet für fettige und Mischhauttypen.

Hauptvorteile von Wesentliche Verteidigung

  • Schützt vor schädlichen UVA- und UVB-Strahlen
  • Verstopft die Poren nicht
  • Parabenfrei, hypoallergen, ölfrei und frei von Duftstoffen

Was ist der Unterschied zwischen einem rein physikalischen Sonnenschutz und einem physikalisch-chemischen Sonnenschutz?

Ein rein physikalischer Sonnenschutz verwendet Sonnenschutzwirkstoffe wie Titandioxid und Zinkoxid, die auf der Haut sitzen, um schädliche UV-Strahlen von der Haut abzulenken oder zu blockieren.

Ein physikalisch-chemischer Sonnenschutz verwendet eine Kombination von Sonnenschutzwirkstoffen, die physikalische Blocker und chemische Filter enthalten, um eine elegantere und reinere Formulierung zu erzielen. Chemisch filternde Sonnenschutzwirkstoffe absorbieren UV-Strahlen und wandeln sie auf der Haut in Wärmeenergie um.

Wann sollten Sie einen rein physikalischen Sonnenschutz verwenden oder wann sollten Sie einen physikalisch-chemischen Sonnenschutz verwenden?

Ein rein physikalischer Sonnenschutz wird normalerweise von Fachleuten für empfindliche Haut oder nach einem Eingriff empfohlen. Physische Sonnenschutzmittel wirken besser bei Menschen mit hitzeaktivierter Haut (z. B. Rosacea und Rötungen), da sie die Wärme und Energie der Sonne ablenken.

DIE ANWENDUNG +-

  • Morgens nach der Reinigung, Tonisierung und Anwendung der Pflegeprodukte auftragen.
  • Auf das gesamte Gesicht (auf Wunsch Hals und Brust) und andere sonnenexponierte Stellen auftragen.
  • 15 Minuten vor dem Sonnenbad großzügig auftragen. Mindestens alle zwei Stunden erneut auftragen.

INHALTSSTOFFE +

Wasser, Cyclopentasiloxan, Niacinamid, Oleth-3-Phosphat, Octyldodecylneopentanoat, Hydroxyethylacrylat/Natriumacryloyldimethyltaurat-Copolymer, Glycerin, Camellia sinensis-Blattextrakt, Polygonum aviculare-Extrakt, Tocopherylacetat, Hyaluronsäure, Polyglyceryl-3 Polydimethylsiloxyethyl Dimethicone, Triethoxysilyethyl Polydimethylsiloxyethyl Hexyl Dimethicone, Triethoxycaprylylsilan, Polyisobuten, PEG-7-Trimethylolpropan-Kokosnussether, Butylenglykol, Natriumhydroxid, Zitronensäure, Caprylylglykol, Sorbinsäure, Phenoxyethanol, Ethylhexylglycerin

Dieser leichte, durchsichtige Sonnenschutz ist ideal für fettige und/oder Mischhaut und bietet Ihnen den höchsten verfügbaren UVA-Schutz und eine UVB-Abdeckung in einer Formulierung, die die Poren nicht verstopft.

Geeignet für fettige und Mischhauttypen.

Hauptvorteile von Wesentliche Verteidigung

  • Schützt vor schädlichen UVA- und UVB-Strahlen
  • Verstopft die Poren nicht
  • Parabenfrei, hypoallergen, ölfrei und frei von Duftstoffen

Was ist der Unterschied zwischen einem rein physikalischen Sonnenschutz und einem physikalisch-chemischen Sonnenschutz?

Ein rein physikalischer Sonnenschutz verwendet Sonnenschutzwirkstoffe wie Titandioxid und Zinkoxid, die auf der Haut sitzen, um schädliche UV-Strahlen von der Haut abzulenken oder zu blockieren.

Ein physikalisch-chemischer Sonnenschutz verwendet eine Kombination von Sonnenschutzwirkstoffen, die physikalische Blocker und chemische Filter enthalten, um eine elegantere und reinere Formulierung zu erzielen. Chemisch filternde Sonnenschutzwirkstoffe absorbieren UV-Strahlen und wandeln sie auf der Haut in Wärmeenergie um.

Wann sollten Sie einen rein physikalischen Sonnenschutz verwenden oder wann sollten Sie einen physikalisch-chemischen Sonnenschutz verwenden?

Ein rein physikalischer Sonnenschutz wird normalerweise von Fachleuten für empfindliche Haut oder nach einem Eingriff empfohlen. Physische Sonnenschutzmittel wirken besser bei Menschen mit hitzeaktivierter Haut (z. B. Rosacea und Rötungen), da sie die Wärme und Energie der Sonne ablenken.

DIE ANWENDUNG

  • Morgens nach der Reinigung, Tonisierung und Anwendung der Pflegeprodukte auftragen.
  • Auf das gesamte Gesicht (auf Wunsch Hals und Brust) und andere sonnenexponierte Stellen auftragen.
  • 15 Minuten vor dem Sonnenbad großzügig auftragen. Mindestens alle zwei Stunden erneut auftragen.

INHALTSSTOFFE +

Wasser, Cyclopentasiloxan, Niacinamid, Oleth-3-Phosphat, Octyldodecylneopentanoat, Hydroxyethylacrylat/Natriumacryloyldimethyltaurat-Copolymer, Glycerin, Camellia sinensis-Blattextrakt, Polygonum aviculare-Extrakt, Tocopherylacetat, Hyaluronsäure, Polyglyceryl-3 Polydimethylsiloxyethyl Dimethicone, Triethoxysilyethyl Polydimethylsiloxyethyl Hexyl Dimethicone, Triethoxycaprylylsilan, Polyisobuten, PEG-7-Trimethylolpropan-Kokosnussether, Butylenglykol, Natriumhydroxid, Zitronensäure, Caprylylglykol, Sorbinsäure, Phenoxyethanol, Ethylhexylglycerin

Kürzlich angesehene Produkte