Pilze und Hautpflege? Ernsthaft?
25
Februar 2022

0 Kommentare

Pilze und Hautpflege? Ernsthaft?

Pilzwahn oder Pilzwahn, treffen Sie Ihre Wahl und nennen Sie es, wie Sie wollen – diese Heilkräuter sind in letzter Zeit in den Mittelpunkt der Gesundheits- und Hautpflegeindustrie gerückt. Und mit enormen Vorteilen, wenn es innerlich (denken Sie an Pilztees und -tonika) oder äußerlich (denken Sie an Pilztees) verwendet wird Pilz Hautpflege Produkte) ist es kein Wunder, dass wir die brillanten Effekte dieser schwer fassbaren und abgelegenen Waldkreatur anpreisen.

Pilze sind für Gesundheits- und Wellnesstrends nicht neu; Sie sind seit Jahrhunderten Teil der Heilkunst. Lassen Sie uns für ein tieferes Verständnis der gesundheitlichen Vorzüge des Pilzes und seiner enormen Anziehungskraft direkt in die Fakten über Pilze eintauchen.

Der mächtige Pilz 

Die Kraft des Pilzes besteht darin, dass er ein Adaptogen ist, was bedeutet, dass es sich um eine Pflanzensubstanz (häufig ein Kraut) handelt, die uns hilft, unseren Stress zu bewältigen und uns hilft, ausgeglichen oder in einem Zustand der Homöostase zu bleiben. Pilze sind kein Heilmittel oder Lösung, sondern stärken unsere Fähigkeit, Abwehrkräfte gegen Stress aufzubauen. 

Pilze haben eine Vielzahl von gesundheitlichen Vorteilen, wenn sie innerlich eingenommen werden: 

  • Shiitake- und Crimini-Pilze sind reich an Zink, einem essentiellen Nährstoff, der unser Immunsystem unterstützt und ein optimales Wachstum bei Babys und Kindern gewährleistet. 
  • Pilze, die unter Sonneneinstrahlung aufgezogen werden, bilden höhere Konzentrationen an Vitamin D und sind eine der wenigen nicht-tierischen Quellen dieses essentiellen Nährstoffs. Vitamin D, auch als Sonnenvitamin bekannt, trägt zum Aufbau und Erhalt starker Knochen bei. 
  • Als reichhaltige Kaliumquelle können Pilze die schädliche Wirkung von Natrium auf Ihren Körper verringern. Und Kalium kann auch den Blutdruck senken, indem es die Spannung in den Blutgefäßen verringert. 
  • Pilze wirken entzündungshemmend und stimulieren die weißen Blutkörperchen (Makrophagen) des Immunsystems, wodurch dessen Abwehr gegen schwere Krankheiten gestärkt wird. 

Das Hinzufügen von Pilzen zu Ihrer Ernährung ist eine hervorragende (und einfache) Möglichkeit, die wertvollen gesundheitlichen Vorteile dieses Adaptogens zu nutzen, aber wie wirken sie topisch? Pilz Hautpflege Formeln?

Wie Pilze in der Hautpflege wirken

Um die heilenden, regenerierenden und schützenden Eigenschaften von Pilzen in Hautpflegeformeln voll auszuschöpfen, werden leistungsstarke Inhaltsstoffe aus Pilzen extrahiert und dann Produkten hinzugefügt, um ihre Vorteile zu maximieren. 

Es gibt DIY-Pilzmasken, -lotionen und -tonika, aber du kannst deiner Haut mehr schaden als nützen, wenn du nicht aufpasst. Der beste Weg, um Wunderpilze in Ihre Hautpflegeroutine zu integrieren, ist die Wahl hochwertiger Produkte Arzt-Grade Produkte. 

Was ist wunderbar daran, formulierte Hautpflegeprodukte mit Pilzen zu verwenden – besonders qualitativ hochwertiges Formeln mit höheren Konzentrationen an Wirkstoffen – ist, dass Sie sicher sein können, dass Sie die angemessenen (und sicheren) Mengen an Schlüsselextrakten erhalten. 

Pilze für die Hautpflege


Vorteile von Pilzextrakten für die Hautpflege 

Bei topischer Anwendung Pilz Hautpflege Produkte können: 

  • Neutralisiert freie Radikale, was den Alterungsprozess verlangsamt und hilft, den Hautton auszugleichen.
  • Fördern entzündungshemmende und antioxidative Prozesse, die die Haut beruhigen, heilen und regenerieren. 
  • Unterstützen und stärken Sie die natürliche Schutzbarriere der Haut. 
  • Erhellen und erhellen Sie die Haut und minimieren Sie dunkle Flecken und Narben. 

Pilze werden seit Äonen für Gesundheit und Wellness verwendet, aber neue Forschungsergebnisse erstaunen und überraschen uns immer wieder über ihre Vorteile, insbesondere in der Hautpflege. Wenn wir mehr über ihre überlegenen verjüngenden Eigenschaften erfahren, werden Sie eine breitere Palette von Hautpflegeprodukten sehen, die mit Pilzextrakten hergestellt werden. 


Pilze für die Haut Erneuerung und Vitalität

Die Pilze, die in Hautpflegeprodukten verwendet werden, die Anti-Aging-, entzündungshemmende und antioxidative Eigenschaften fördern, sind:

    • Shiitake Pilze- enthalten einen hohen Anteil an Kojisäure, die den Hautton aufhellt und ausgleicht und Hyperpigmentierung und dunkle Flecken verblassen lässt. 
    • Schneepilze- (Tremella Fuciformis) erhöht die Hydratation und polstert die Haut auf und wird in seiner Wirksamkeit oft mit Hyaluronsäure verglichen. 
  • Reishi Pilze- unterstützen die Stärkung der Barrierefunktion der Haut, lindern Entzündungen und Rötungen und haben hervorragende Anti-Aging-Eigenschaften. 
  • Cordyceps-Pilze- bekannt für die Steigerung von Ausdauer und Energie; Dieses Kraftpaket spendet der Haut Feuchtigkeit, stimuliert die Kollagen- und Elastinproduktion und lindert entzündliche Hauterkrankungen. 
  • Ein meistverkauftes Dermsilk-Hautpflegeprodukt in Arztqualität mit Shiitake-Pilzextrakt ist Skinmedica Neck Correct Creme. Die Zugabe des Extrakts mit seinem hohen Gehalt an Kojisäure hellt den Hautton auf und mindert dunkle Flecken. 


    Warum nicht Pilze zu Ihrer Hautpflegeroutine hinzufügen? 

    Pilze sind als Adaptogen Anti-Aging, entzündungshemmende und starke Antioxidantien; Es besteht kein Zweifel an den fantastischen Vorteilen von Pilzen in Hautpflegeprodukten.

    Für Behandlungen, die mit Antioxidantien wie Pilzen und anderen starken Anti-Aging-Inhaltsstoffen angereichert sind, Stöbern Sie in antioxidativer Hautpflege ➜


    Hinterlassen Sie eine Nachricht

    Bitte beachten, dass deine Kommentare vor der Veröffentlichung genehmigt werden müssen