Klassische Hautpflegeroutinen: Halten sie in der heutigen Welt stand?
17
Dezember 2021

0 Kommentare

Klassische Hautpflegeroutinen: Halten sie in der heutigen Welt stand?

Wenn Sie denken, klassische Hautpflegeroutinen, erinnerst du dich an vergangene tage, als glamouröse hollywoodstars und sternchen kaum geschminkt waren und eine wunderschöne haut hatten? Haben Sie sich jemals gefragt, wie ihre Schönheitsroutinen und alte Hautpflegeprodukte von dem unterscheiden, was wir heute zur Hand haben? 

Wir haben es getan – und fanden es lohnenswert und interessant, einen Blick darauf zu werfen, wie sich vergangene Schönheitsroutinen im Vergleich zu einigen der beste Hautpflegeroutinen heute verfügbar ist.


Eine neue Wendung an Klassische Hautpflege Routinen 

In den 1940er Jahren verwendeten viele Frauen, darunter Katherine Hepburn, eine Mischung aus Zucker und Zitronensaft, um ihre Haut zu peelen. Vaseline unter die Augen zu tupfen, um Schwellungen zu reduzieren, war eine Standard-Schönheitspraxis, ebenso wie das Auftragen von Babyöl auf Ihre Haut, um eine Bräune zu bekommen. Rita Moreno kämpfte gegen Akne; Ihr Arzt empfahl UV-Exposition und eine Aceton-Alkohol-Einreibung. 

Während Katherines schöner Glanz ein Beweis für ihr hausgemachtes Peeling ist, haben wir heute das Glück, so viele Qualitäten zu haben Hautpflege Produkte erhältlich, die viel effektiver sind und so viele andere nährende Vorteile haben. 

Das iS Clinical Tri-Active Peeling Masque hilft beim Zellumsatz (wie der basische Zucker-Zitronensaft-Mix) und hilft, Ihre Haut mit antioxidativem Schutz zu heilen und weiter zu transformieren. Die Kombination aus botanischen Enzymen, Salicylsäure und Mikroperlen ist ideal für das ultimative Peeling-Erlebnis. 

Und zum Glück haben wir Augencremes, Lotionen und Masken, die so viel effektiver sind als Vaseline, um Schwellungen der Augen zu reduzieren. SkinMedica Instant Bright Augenmaske wirkt Wunder, um die empfindliche Haut unter den Augen zu beruhigen und mit Feuchtigkeit zu versorgen. 

Ohne einen angemessenen Schutz der Haut würden wir uns heute nicht mehr davon träumen, in der Sonne zu liegen. Unser Wissen darüber, wie schädlich die Sonne sein kann, haben wir sprunghaft weiterentwickelt, ebenso wie die Produkte


Raus mit dem Alte Hautpflegeprodukte und in Mit dem Neuen

Es gab eine Zeit, als a klassische Hautpflege-Routine Waschen Sie Ihr Gesicht mit jeder Seife, die Sie zur Hand hatten, mit Wasser und trug eine leichte Lotion auf, wenn Sie aufwachten und zu Bett gingen. Dies wurde als angemessen erachtet und viele folgten dieser uralten Formel. 

Für einige mag dies immer noch ihre altbewährte Hautpflegeroutine sein. Allerdings mit der Weiterentwicklung von Hautpflege, klassische Hautpflegeroutinen haben sich verändert und zum Guten. Wir haben das Glück, von den neuesten Technologien zu profitieren, die uns helfen, Probleme wie Akne, Hyperpigmentierung, feine Linien, Falten und Psoriasis zu behandeln, um nur einige zu nennen. Warum steigern Sie nicht Ihr Spiel und nutzen Hautpflege-Fortschritte und Hautpflege-Routinen, die Ihr Aussehen verbessern können? 

Was bei einer neuen Hautpflegeroutine zu beachten ist, ist die Auswahl von Produkten, die als System präsentiert werden. Der Obagi CLENZIderm MD-System ist ein Beispiel für eine Linie, die mit Produkten (und einer Routine) entwickelt wurde, die speziell zur Bekämpfung von Akne entwickelt wurden. Das Schöne an einem Hautpflegesystem ist, dass alle Produkte gut zusammenarbeiten, um Ihre Haut zu verbessern, und Sie müssen sich keine Sorgen machen, Ihre eigene Routine aufzubauen oder herauszufinden, welche Produkte Sie verwenden sollten. 


Mythen und Alte Hautpflegeprodukte Wir werden nicht vermissen 

Antibakterielle Seifen haben ihren Platz, aber die Verwendung auf der empfindlichen Gesichtshaut gehört nicht dazu. Auf unserer gesamten Haut befinden sich von Natur aus Bakterien, und es ist schwierig, sie alle zu entfernen. Mit sanfter Qualität Hautpflege Produkte auf Ihrer Haut ist der beste Weg, um Ihre Haut zu schützen und zu reinigen. 

Die Zitronensaft-Zucker-Mischung, auf die Katherine Hepburn geschworen hat … nun, es stellt sich heraus, dass es nicht gesund ist, sich Zitronensaft ins Gesicht zu schmieren. Zitronensaft ist sauer und kann deine Haut reizen und bei Sonneneinstrahlung zu einem Hautausschlag führen, der schwer zu beheben ist. 

Und das Regime, das Rita Morenos Arzt ihr für ihre Akne empfohlen hat? Das UV-Licht ist sehr schädlich und das Einreiben mit Aceton verursacht im Laufe der Zeit rote, trockene und rissige Haut. Zum Glück wissen wir jetzt, wie schädlich diese beiden Produkte für Ihre Haut sind. 


Entwickeln Sie Ihre eigene Hautpflegeroutine  

Das beste Hautpflegeroutinen sind diejenigen, die Sie konsequent verwenden und die Ihnen im Laufe der Zeit die größte Verbesserung bringen. Klassische Hautpflegeroutinen sind eine hervorragende Plattform, auf der Sie aufbauen und selbst herausfinden können, was für Sie am besten funktioniert.


Hinterlassen Sie eine Nachricht

Bitte beachten, dass deine Kommentare vor der Veröffentlichung genehmigt werden müssen