Tipps zur Hautpflege nach dem Sommer
26
Oktober 2021

0 Kommentare

Tipps zur Hautpflege nach dem Sommer

Wenn sich die wärmeren Monate des Jahres dem Ende nähern, werden Sie vielleicht feststellen, dass Ihre Haut von dem Spaß zeugt, den Sie an vielen sonnigen Tagen im Freien hatten. Gerade im Zuge der Vermeidung von Menschenansammlungen und sozialen Kontakten war es verlockend, die verlorene Zeit mit vielen sommerlichen Aktivitäten nachzuholen, die sich spürbar auf das Aussehen und die Gesundheit Ihrer Haut auswirken können.

Wenn Sie sich also fragen, wie Sie diesen Schaden rückgängig machen können; So reparieren Sie Ihre Haut nach der Sonne und Spaß, denken Sie daran, dass Feuchtigkeit und einige präzise kombinierte Inhaltsstoffe zu den besten Optionen für die Heilung und Verjüngung der Haut gehören.


Was passiert im Sommer mit unserer Haut?

Während der Sommermonate genießen wir Wasser, Wind, Sonne, Salz (darin schwimmen, zu viel davon in Mahlzeiten und Snacks essen, viel davon schwitzen), plus eine Hinterhof-BBQ-Diät, die Alkohol enthalten kann. Und wir reinigen die Haut häufig doppelt oder sogar dreifach, um zusätzlichen Schweiß und Schmutz zu entfernen. Am Ende des Tages zeugt unsere Haut von jedem dieser Elemente.

Sich vertuschen, einen Hut tragen und sich mit einem schützen Hochwertiger Sonnenschutz mit LSF jeden Tag sind alle wichtig, aber selbst mit diesem zusätzlichen Schutz erhöht die zusätzliche Zeit, die wir in den Sommermonaten im Freien verbringen, das Risiko für vorzeitige Hautalterung, Trockenheit und Schäden an unserer Haut erheblich.

Es kann sogar so schlimm sein, dass Sie nach einiger Zeit Unebenheiten, Rötungen und Sonnenflecken oder braune Verfärbungen auf Ihrer am stärksten exponierten Haut bemerken. Ausgetrocknete Sommerhaut wird oft trocken und rau. Ausbrüche können durch Schmutz, Öl und zusätzliche SPF-Produkte entstehen. Ihre Haut hat am Ende der Saison viel durchgemacht, also ist es jetzt an der Zeit, sich anzuschnallen und Sonnenschäden reparieren mit Hautpflege nach dem Sommer. Hier sind die 4 besten Tipps für die Pflege Ihrer Haut nach der heißen Jahreszeit.

 

Tipp #1: Rehydrieren Sie Ihre Haut

Fokus auf Rehydration. Sehr trockene Haut zeigt sich als trockene Stellen und Rauheit. Diesen Auswirkungen kann auf verschiedene Weise begegnet werden. Viel Wasser zu trinken, die Ernährung mit Antioxidantien und Vitamin D und C zu verbessern und einen Luftbefeuchter zu verwenden, tragen zur Verbesserung der Hautstruktur bei. 

Zu beste Sonnenschäden reparieren Trockenheit, behandeln Sie die Haut mit einer Qualität Hautpflege nach dem Sommer Routine. Wechseln Sie zu einer cremigen oder öligen Gesichtsreinigung, um eine milde Reinigung zu erzielen, zusätzliche Trockenheit zu verhindern und der Haut zu helfen, ihre natürlichen Öle zu bewahren. Tragen Sie eine reichhaltige Feuchtigkeitscreme wie SkinMedica Hautreparaturcreme um die Feuchtigkeit wiederherzustellen und die Geschmeidigkeit zu verbessern. Andere Produkte, wie solche mit Vitamin E und Antioxidantien, dienen ebenfalls dazu, die Hautfeuchtigkeit wieder aufzufüllen. Und ein feuchtigkeitsspendendes Gesichtsspray kann der Haut den ganzen Tag über einen beruhigenden und feuchtigkeitsspendenden Schub verleihen.


Tipp #2: Hyperpigmentierung gezielt bekämpfen

Hellen Sie den Teint Ihrer Haut mit Produkten auf, die darauf spezialisiert sind, die durch Sonneneinstrahlung verursachte Hyperpigmentierung zu verringern. Ein Serum mit einem hohen Gehalt an Antioxidantien und Vitamin C ist am besten geeignet, um Sonnenflecken zu verblassen und ein strahlendes Aussehen zu verleihen. Obagi Professional-C Serum 20% enthält die höchste Konzentration an Vitamin C, die im Freiverkehr erhältlich ist. Und als Bonus verringert es auch das Auftreten von feinen Linien – ein weiterer Effekt, der durch zu viel Sonne verursacht wird.

Chemische Peelings mit Alpha-Hydroxysäure (AHA) sind ein wirksames Mittel zur Aufhellung des Hauttons durch Hyperpigmentierung und können für den Heimgebrauch gekauft oder professionell angewendet werden. Glykol- und Milchsäure sind AHAs, die häufig in Peelings und Masken zur Aufhellung der Haut verwendet werden und wirklich dazu beitragen, dieses spezielle Symptom von zu viel Sonneneinstrahlung umzukehren.


Tipp #3: Verwenden Sie Produkte, um den Zellumsatz zu steigern

Verwenden Jahr FDA-zugelassen Ein Hautpflegeprodukt mit regenerativen Eigenschaften, das hilft, den Zellerneuerungsprozess der Haut zu steigern, ist eine weitere großartige Möglichkeit, die Schäden auszugleichen, die Ihre Haut in den heißen Sommermonaten erlitten hat. Diese Produkte fördern das Kollagen und polstern die Haut auf, wodurch die Zeichen der Hautalterung deutlich reduziert werden.

Ihre Hautzellen regenerieren sich ungefähr alle 4 Wochen in Ihren 20ern und 30ern. Aber natürliches Altern und längere Sonneneinstrahlung verlangsamen den Prozess. Die weitere Verwendung von SPF das ganze Jahr über blockiert hautschädigende Strahlen, die einen gesunden Zellumsatz verhindern, und erweitert Ihre natürlichen Fähigkeiten zur Wiederherstellung dieser lebenswichtigen Hautfunktionen. Ausreichend Schlaf bekommen, Gut essen, und die Erhaltung der Gesundheit fördert auch die Zellerneuerung (und die allgemeine Vitalität).

Die Inhaltsstoffe Ihrer Hautpflege sind wichtig, wenn Sie mit der natürlichen Alterung und dem „beschleunigenden“ Effekt der Sonne auf unsere Haut umgehen. Milchsäure und Retinoide in Produkten wie Obagi360 Retinol sind stark bei der Förderung des Zellumsatzes und der Verringerung von feinen Linien, Fältchen, Falten und Akne. 


Tipp 4: Achten Sie auf Ihre Augen und Lippen

Denken Sie an Ihre Augen und Lippen. Diese empfindlichen Bereiche Ihrer Haut benötigen oft eine spezielle Hautpflege, die von Ihrer allgemeinen Hautpflegeauswahl getrennt ist, um ihre Empfindlichkeiten wirklich zu bekämpfen.

Wenn Sie a . noch nicht verwenden tolle augencreme, wechseln Sie für die Herbst- und Wintermonate zu einer feuchtigkeitsspendenden Formel. Inhaltsstoffe wie Retinol, AHAs, Hyaluronsäure, Koffein und Peptide sind alle wirksam für die empfindliche Haut um die Augen.

Auch die Lippen können durch Sommerwetter und Schwimmen Schaden nehmen und werden oft vergessen. Halten Sie sie glatt, indem Sie sie ein paar Mal pro Woche mit einem körnigen Peeling peelen und tragen feuchtigkeitsspendender SPF Lippenbalsam im Laufe des Tages. Lippenpeelings und -seren mit AHAs eignen sich auch hervorragend zum Auflösen von abgestorbener Haut und eine dicke Lippencreme oder Schlafmaske spendet der Haut über Nacht Feuchtigkeit.


Wenn der Sommer sich dem Ende neigt, ist es wichtig, Ihre Haut von den Auswirkungen von übermäßiger Sonne, Hitze und Schweiß zu entgiften und zu behandeln. Egal, wie Sie die letzten Monate genossen haben, Sie können Ihre Haut mit dem verjüngen, rehydrieren und vor Schäden heilen beste Hautpflege nach dem Sommer Produkte.


Hinterlassen Sie eine Nachricht

Bitte beachten, dass deine Kommentare vor der Veröffentlichung genehmigt werden müssen